Testbogen: Laufkran (Schienenlaufkatze, Regalbedienkran)
Testbogen: Laufkran (Schienenlaufkatze, Regalbedienkran)

Testbogen: Laufkran (Schienenlaufkatze, Regalbedienkran)

Art.Nr.:
405
ca. 2-3 Tage ca. 2-3 Tage (Ausland abweichend)
Inhalt:
für 10 Teilnehmer
19,80 EUR

inkl. 7% USt. zzgl. Versandkosten

Kunden, welche diesen Artikel bestellten, haben auch folgende Artikel gekauft:

Testbogen: Lkw-Ladekran, Abschleppkran
Inhalt (für 10 Teilnehmer):
➔ Testbogen
➜ Hinweise für den Dozenten / Prüfer
➜ Testbogen mit 15 Fragen
➜ Auswertungsschablone für den Prüfer
➜ Protokoll für die praktische Prüfung
➜ Protokoll für die Prüfungsergebnisse

5. Auflage 2022
Autor: Rechtsanwalt Bernd Zimmermann
19,80 EUR
Fahrausweis, Gabelstapler, Staplerscheine
Zur rechtssicheren Dokumentation der Eignung, Qualifizierung (Stufen 1 bis 3), jährlichen Unterweisung und des Fahrauftrages gemäß DGUV Grundsatz 308-001.
Unempfindliches Spezialpapier
​Farbe siehe Abbildung
Format einer Seite: 7,5 x 10,5 cm
Mindestabnahmemenge: 10 Ex.
Autoren:
Rechtsanwalt Bernd Zimmermann
Timo Zimmermann, M.Sc., Maschinenbau
2,31 EUR
Fahrausweis, Gabelstapler, Staplerscheine, Flurförderzeuge
Zur rechtssicheren Dokumentation der Eignung, Qualifizierung (Stufen 1 bis 3), jährlichen Unterweisung und des Fahrauftrages gemäß DGUV Grundsatz 308-001.
Unempfindliches Spezialpapier
​Farbe siehe Abbildung
Format einer Seite: 7,5 x 10,5 cm
Mindestabnahmemenge: 10 Ex.
Autoren:
Rechtsanwalt Bernd Zimmermann
Timo Zimmermann, M.Sc., Maschinenbau
2,31 EUR
Qualifikationszertifikat für Flurförderzeugführer
Zur rechtssicheren Dokumentation einer erfolgreichen Qualifizierung nach DGUV Grundsatz 308-001.
Seit Dezember 2022 verpflichtet der DGUV Grundsatz 308-001 dazu, nach einer erfolgreichen Qualifizierung zum Flurförderzeugführer (Stufe 1 und 2) neben einem  Fahrausweis auch ein Qualifikationszertifikat als zusätzlichen Befähigungsnachweis auszustellen.

Urkundenpapier
DIN A4
0,95 EUR
Qualifikationszertifikat für Kranführer
Zur rechtssicheren Dokumentation einer erfolgreichen Qualifizierung nach DGUV Grundsatz 309-003.
Gemäß DGUV Grundsatz 309-003 ist nach einer erfolgreichen Qualifizierung zum Kranführer ein Befähigungsnachweis auszustellen. In Anlehnung an DGUV G 308-001 sollte der ausgestellte Befähigungsnachweis aus einem Fahrausweis und einem zusätzlichen Qualifikationszertifikat bestehen.

Urkundenpapier
DIN A4
0,95 EUR
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.